Der Traum vom Schwimmbad zuhause

Outdoor-Whirlpool
Whirlpool im eigenen Garten
29. März 2019
Wasserbett
Tanken Sie Energie in einem Wasserbett
3. Juni 2019
Alle anzeigen

Der Traum vom Schwimmbad zuhause

Der Traum vom eigenen Schwimmbad zuhause

Die perfekte Abkühlung an sehr heißen Sommertagen muss nicht immer teuer sein.

Überlegen Sie sich gut, für welche Art von Schwimmbad Sie sich entscheiden. Dann suchen Sie sich einen Platz aus, wo Ihr Pool stehen soll. Dieser sollte eben und befestigt sein und möglichst sonnig. Die Sonneneinstrahlung erwärmt das Schwimmbadwasser kostenlos, dadurch haben Sie länger im Jahr Freude am Baden. Auch die Größe und Form sollten bei Ihren Überlegungen eine Rolle spielen. Was soll der Pool bieten? Welche zusätzlichen Ausstattungsmöglichkeiten soll er haben?

Aufstellpools

gibt es in verschiedensten Ausführungen:

Aufstellpool aus hochfester Vinylfolie mit aufblasbarem Beckenrand für die Formgebung: Dieser Pool ist sehr schnell aufgestellt und kann im Herbst problemlos wieder abgebaut werden. Der Untergrund muss eben und so stabil sein, dass er das Gewicht eines gefüllten Pools aushält. Für sauberes Wasser sorgt eine Filterpumpe. Die Desinfektion wird üblicherweise mit Chlor gewährleistet.

Aufstellpool mit Stahlwand zur Freiaufstellung oder zum Halbeinbau: Die Außenwand besteht aus einem vorgefertigten Stahlblech mit verschiedensten Beschichtungen. Die werkseitig verschweißte Folie wird in einen dafür vorgesehenen Rahmen eingeklemmt. Für die Reinigung des Wassers ist eine Filteranlage zu installieren. Die Desinfektion erfolgt ebenfalls üblicherweise mit Chlor. Der Aufstellplatz muss eben und stabil sein.

Ein Aufstellbecken mit Folienauskleidung in italienischem Design – außen mit Korbgeflecht, in verschiedenen Farben erhältlich – sorgt für eine wunderschöne Optik und ist ideal auch für eine (Dach-)Terrasse. Es lässt sich rundherum mit Polstermöbeln erweitern und wird somit zum Schmuckstück in jedem Heim. Bei diesem Pool ist die Filteranlage unterhalb einer bequemen Liegefläche installiert. Zusätzlich sind diese Aufstellpools auch mit einer Gegenstrom- und Massageanlage ausstattbar.

Einbaupool

Einfach in der Verarbeitung und massiv in der Bauweise sind die beliebten Styroporstein-Pools. Dabei werden die Styroporsteine mit Beton ausgegossen und ein fertig verschweißter Foliensack eingebaut. Diese Schwimmbäder können ganz individuell in Form und Farbe gestaltet werden. Sie sind mit Überlaufrinne oder Skimmertechnik erhältlich. Die Filterung des Poolwassers wird mit einer Sandfilteranlage durchgeführt. Für die Desinfektion kann Chlor oder eine Salzwasseraufbereitung verwendet werden.

Die Filter- und Regelanlage kann durch eine vollautomatische Dosieranlage erweitert werden. Dadurch wird Ihr Poolwasser ständig überwacht und die benötigten Desinfektionsmittel werden automatisch ins Poolwasser gepumpt.

Profitieren Sie von unserem Know-How. Wir beraten und begleiten Sie gerne!

 

Schwimmbad zuhause Schwimmbad zuhause

Schwimmbad zuhause